Die Anfänge der Entstehungsgeschichte des Zwinger „of Big Wood“ in Japan erfahren Sie auf der HP www.bigwood-infornation.com, denn der Zwinger wurde in Japan unter dem Namen „of Big Wood CO JP“ gegründet.
Im Jahr 2006 kam der Züchter Herr Masaharu Oki nach Deutschland. Hier trat er in den DTK ein (Gruppe Northeim e.V.) und führte sehr erfolgreich im In.- und Ausland seine in Japan gezüchteten Teckel. Zeitgleich gründete er den Zwinger „of Big Wood CO“ im DTK, aus dessen ersten Würfen Welt.-, Europa .- und Bundessieger hervorgingen.
Im Jahr 2009 kehrte er nach Japan zurück und wir (Familie Winkler) übernahmen einige Teckel bzw. bekamen für einige Zeit Teckel aus Japan die wir auch erfolgreich auf Ausstellungen führten.
Im Jahr 2013 beschlossen Masaharu Oki und Ina Winkler den DTK Zwinger „of Big Wood CO“ als Zuchtgemeinschaft weiterzuführen und im kleinem Rahmen Rauhaar Zwerg.- und Kaninchenteckel in Deutschland im DTK zu züchten.
Als erste Grundlage bekamen wir aus Japan die Rauhaar Kaninchenteckel Hündin „Sunshine Palace S. Welfare FCI. Auf Anhieb wurde sie mehrfach Landesjugendsieger und erreichte im Turbotempo die Jugendchampionate des DTK und VDH.
Die Stammhündin für den Rauhaar Zwerg Bereich Tilia von Sunderhaar FCI, bekamen wir dankenswerter Weise von Günter Beike aus Hörstel. Auch sie ist bereits Jugendchampion im DTK und VDH.
Unser Bestreben ist es im kleinen Rahmen nach sorgfältigster Auswahl der Zuchttiere vorzügliche, gesunde und wesensfeste Kleinteckel zu züchten und erfolgreich auf Ausstellungen in Deutschland, Europa und Japan bzw. ganz Asien zu führen bzw. die Zuchtpopulation in Japan und Deutschland zu bereichern.