Im Jahr 1990 suchten wir einen kleinen Hund, gar nicht mal speziell einen Teckel. Unsere Kinder  damals vier und acht Jahre alt waren unserer Meinung nach nun  alt genug und bereit für einen vierbeinigen Spielkameraden.

Nachdem wir uns den einen oder anderen Welpen verschiedener Rasse) angesehen hatten, „landeten“ wir beim Teckelzüchter  Günter Stahlman in Einbeck, im Zwinger von der Ravensburg. Dort haben wir uns alle sofort in die kleine Rauhaar Zwergteckel Hündin Laika verliebt. So zog dann auch am gleichen Tag (unsere Kinder wären ohne Laika nicht mit nach Hause gefahren), der erste Teckel bei uns ein.

Als wir dann auf Drängen des Züchters unsere erste Zuchtschau bei der  Gruppe Bad Gandersheim (heute Gruppe Northeim e.V.) besucht hatten und wir eine tolle Bewertung erhielten nahm das (positive) Drama seinen Lauf.  Eintritt in den DTK am 15.4.1991 (ab 1992 im Vorstand der Gruppe bis….??), gleichzeitig Anmeldung des Zwingers und am 23.03.1992 der erste Wurf  Zwerg Rauhaar Teckel. Bis 1998 züchteten wir ganz bescheidene 5 Würfe. Dann kamen große berufliche Veränderungen und daraus resultieren viel zu wenig  Freizeit, so dass an Teckelzucht  überhaupt nicht mehr zu denken war. Unsere zu dem Zeitpunkt drei Teckel blieben natürlich alle bei uns und verbrachten viele schöne Jahre in unserer Familie, bis Sie  über die Regenbogenbrücke gehen mussten. Unsere Laika wurde 15 Jahre alt, ihre Tochter Bessi 14 Jahre und Bessis Sohn Charlie 14 Jahre.

Durch einen Unfall  2004 veränderte sich die Situation grundlegend, so dass nun plötzlich mehr als genug  Zeit zur Verfügung stand, die sinnvoll genutzt werden sollte. Wir entschieden uns nach einem langen Entscheidungsprozess einen Neuanfang mit Langhaar Kaninchenteckeln  und Langhaar Zwergteckeln zu wagen  und so zogen im März 2007 Finchen von der Wichtelhöhle mit ihrem Bruder Friso bei uns ein, die beide auf Ausstellungen national und international sehr erfolgreich waren. Ein Jahr später stieß dann noch Idy von der Wichtelhöhle unsere Langhaar Zwerghündin dazu. Seitdem und hoffentlich noch viele Jahre (wenn die Gesundheit es zulässt) züchten wir erfolgreich im ganz kleinen Stil (Reine Hobbyzucht, alle Teckel wohnen natürlich bei uns im Haus) Langhaar Kaninchen und Zwergteckel, mittlerweile auch schon mit eigener Nachzucht.